Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie berät Ehrenamtliche und beschäftigt sich mit Fragen der Weiterentwicklung des Ehrenamts in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie fördert Ehrenamtliche in institutionellen Leitungsämtern

YouTube Kanal

In unserem YouTube Kanal Ehrenamtsakademie EKHN finden Sie z.B. Informationen rund um gerade angebotene Fortbildungen, zu Themen wie "Kooperation" und "Doppik", zur Broschüre "Die Kunst der Anerkennung", Studien zum Engagement sowie Informationen zur Pfarrdienstordnung und Geschäftsordnung im Video erklärt 

Ex-Präses Schäfer feiert 70. Geburtstag

Der Kämpfer für das Ehrenamt

Über anderthalb Jahrzehnte war er Hessen-Nassaus Präses. Jetzt feierte Karl Heinrich Schäfer, den viele liebevoll "Henry" nennen, seinen 70. Geburtstag.

Karl Heinrich Schäfer (Mitte) 2017 EKHN/Rahn

Zwei Jahre nach der Wahl

Nach dem Start in die Praxis: Jugendliche im Kirchenvorstand

Konfirmierte Jugendliche haben seit zwei Jahren die Chance, im Kirchenvorstand mitzumachen. Mit viel Elan sind 258 Jungdelegierte gestartet. Lukas Wiener ist einer von ihnen. Welche Erfahrungen hat er inzwischen gemacht? Wie gefällt ihm sein Ehrenamt? Und welche Tipps hat er für interessierte Jugendliche?

Jungdelegierte EJHN

Bankgebühr für Münzannahme

Kreditkarte statt Klingelbeutel

Immer mehr Banken und Sparkassen verlangen Geld, wenn sie Münzen zum Beispiel aus Kollekten annehmen. Manche Kirchengemeinde handelt eigene Bedingungen aus. Und manch einer denkt über bargeldlose Alternativen zum klassischen Klingelbeutel nach.

Geldzählbrett für Münzen pixabay/blickpixel

IPOS

Fortbildungen für Kirchenvorstände

Das Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision der EKHN (IPOS) bietet Ende 2017 / Anfang 2018 Fortbildungen für Kirchenvorstände zur Reflexion der aktuellen Situation an. Anmeldungen sind jetzt schon möglich, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Foto von Wanderschuhen vor einer Landschaft IPOS

Kirchenvorstand

Videos zur Leitung der Gemeinde

Was macht ein Kirchenvorstand mit der „Handreichung für die Gestaltung des gemeindlichen Pfarrdienstes“? Wie kommen Kirchengemeinden zu neuen „Pfarrdienst- und Geschäftsordnungen“? Neue Videos der Ehrenamtsakademie geben dazu jetzt Hintergrundinformationen und praktische Tipps.

Steffen Bauer und Ines Fleming unterhalten sich Ehrenamtsakademie

Weitere Artikel

Gruppenbild im Hof des Theologischen Seminars Herborn

27.12.2016 pwb

Qualifizierte Prädikant*innen dürfen nun trauen und beerdigen

Erstmals haben sich 18 erfahrene Prädikantinnen und Prädikanten im Theologischen Seminar der EKHN in Herborn weiter ausbilden lassen: Sie dürfen zusätzlich zum Feiern von Gottesdiensten mit Taufen und Abendmahl künftig auch Hochzeiten feiern und Beerdigungen leiten.
Gemeinde leiten - KV Tag 2017 Dekanat Kronberg

27.12.2016 nh

Kirchenvorstands-Tag des Dekanats Kronberg

Am 11. Februar 2017 findet der nächste Kirchenvorstands-Tag des Dekanats Kronberg in Eschborn statt.
Helmut Lohkamp

05.12.2016 vr

Bundes-Verdienstorden für Helmut Lohkamp

Am Tag des Ehrenamtes ist der Ingelheimer Helmut Lohkamp in Berlin mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Ehrenamtliche seinen unverzichtbar und schafften ein "Band des Vertrauens" in der Gesellschaft, so Bundespräsident Gauck bei der Verleihung in Berlin.
Lucia Puttrich überreicht das Verdienstkreuz an Manfred Schmidt

05.12.2016 cw

Manfred Schmidt erhält Landes-Verdienstorden

Der langjährige Kirchenvorsteher und -vorsitzende der Kirchengemeinde Aarbergen-Michelbach, Manfred Schmidt, ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.
Über Probleme sprechen

05.12.2016 pwb

Ehrenamt: Überforderung vermeiden

„Die vielen Freiwilligen sind ein Schatz innerhalb unseres Engagements für die Gesellschaft, den es zu bewahren gilt", sagt Horst Rühl, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen. „Dabei wollen wir darauf achten, dass Überforderungssituationen vermieden werden." Eine neue Broschüre der Diakonie will die Ehrenamtlichen unterstützen.
Hartmann am Rednerpult

17.11.2016 pwb

Roland Hartmann neuer Vorsitzender der Dekanatssynode Biedenkopf-Gladenbach

Das Evangelische Dekanat Biedenkopf-Gladenbach hat seinen ersten Präses: Roland Hartmann, bis Juni dieses Jahres Erwachsenenbildungs-Referent des Dekanats, ist mit großer Mehrheit gewählt worden.

07.11.2016 zgv

Zweiter Fortbildungskurs zum Umweltauditor "Grüner Hahn"

Im März 2017 beginnt der zweite Fortbildungskurs zum Kirchlichen Umweltauditor "Grüner Hahn". Der Kurs ist für alle geeignet, die die eigene Kirchengemeinde oder andere kirchliche Einrichtungen dabei unterstützen möchten, ein Umweltmanagesystem einzuführen.

07.11.2016 mp

In der Praxis erprobt

Mitgliederorientierung: 3 x 3 Beispiele wie Menschen in der Gemeinde angesprochen werden können
Ost-West-Workshop der Partnergemeinden Eschborn und Magdeburg zur Stärkung des Ehrenamts in Eschborn

31.10.2016 nh

Ost-West-Zusammenarbeit zur Stärkung des Ehrenamts

Zwei Partnergemeinden aus Ost- und Westdeutschland haben Mitte Oktober einen gemeinsamen Workshop durchgeführt, um das ehrenamtliche Engagement an beiden Orten zu stärken. 24 Mitglieder der Kirchenvorstände aus der Kirchengemeinde Eschborn und der Markusgemeinde Magdeburg trafen sich dazu in Eschborn – darunter auch Pfarrerin Cordelia Hoenen und das Pfarrerehepaar Ihrig.
Eine Frau liest eine Zeitschrift und wirkt nachdenklich

31.10.2016 pwb

Datenschutz im Gemeindebrief

Im Gemeindebrief werden häufig personenbezogene Daten wie zum Beispiel Adressen und Telefonnummern veröffentlicht. Diese Angaben unterliegen dem Schutz des EKD-Datenschutzgesetzes. Eine Broschüre informiert darüber, welche Daten im Gemeindebrief veröffentlicht werden dürfen und was insbesondere bei einer Veröffentlichung im Internet zu beachten ist.
to top