Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gut zu wissen für Kirchenvorstände

GEMA-Gebühr bei Public Viewing der Festgottesdienste

istockphoto/Madzia71Kameramann

Die EKD hat mit der GEMA die Tarife geklärt, die für Kirchengemeinden gelten, die Rahmen öffentlicher Wiedergaben die Festgottesdienste im Mai (Kirchentag) und Oktober (Reformationstag) in den Gemeinden übertragen.

Kirchengemeinden können für die öffentliche Übertragung dieses Festgottesdienstes am 31. Oktober 2017 (ARD, 17.00 aus der Schlosskirche in Wittenberg) eine besondere GEMA-Lizenz erwerben. Es entstehen Kosten von einmalig EUR 30,- netto zuzügl. 7% UST für die Übertragung als Public Viewing. Die Lizenz gilt für zwei Gelegenheiten: Für diesen Festgottesdienst am Reformationstag und für den Festgottesdienst am 28. Mai 2017  Festgottesdienst von den Elbwiesen in Wittenberg, 12.00 bis 13.00 Uhr, ARD).

Die Fernsehübertragung ist vorab bei der GEMA anzumelden, am besten formlos per E-Mail an kontakt@gema.de mit folgenden Angaben:

• Name und Adresse der Kirchengemeinde (=Rechnungsempfänger)

• Fernsehwiedergabe am 28. Mai  und/oder am 31. Oktober 2017

• Ort der Fernsehwiedergabe mit Namen und Adresse (Name Kirche, Adresse oder Platz im Freien mit Ort)

Der Sonder-Preis gilt unabhängig von den Besucher/Zuschauerzahlen und auch unabhängig davon, ob nur ein oder beide Festgottesdienste übertragen werden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top