Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Supervision

Kostenlose Supervision für Ehrenamtliche

Sie als ehrenamtlich Mitarbeitende sind die Stützen der Kirche und tragen maßgeblich zur Gestaltung kirchlichen Lebens bei. Ehrenamt ist meistens Lust und manchmal auch Last – immer aber eine Herausforderung durch die Vielfalt der Aufgaben und die damit verbundene Verantwortung.

Sie können sich dafür Unterstützung holen zur Reflexion und Klärung der Aufgaben und Ihrer Rolle, der Verantwortung, über Zeitbudget und Grenzen, Bearbeitung und Lösung von Konflikten.

Erfahrene Supervisor/innen begleiten Sie – einzeln, in einer Gruppe oder im Team im geschützten Rahmen.

Haben Sie Interesse?

Dann füllen Sie den Anfragebogen aus und nehmen Kontakt mit dem IPOS auf. 

http://www.ipos-ekhn.de/supervision/supervisionsanfragebogen.html (aktuell)

Download Supervisionsanfragebogen (Stand Dezember 2015)

Frau Gerhild Frasch und Frau Manuela Kuchenbecker beraten Sie gerne und vermitteln fachkundige Berater/innen aus dem Netz der 150 freiberuflichen Supervisor/inn/en in Ihrer Region.

Die Kosten übernimmt die EKHN im Rahmen der vorhandenen Haushaltsmittel.

IPOS, Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision

Kaiserstraße 2
61169 Friedberg

Fon: 06031 / 162970
Fax: 06031 / 162971

ipos@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Zusatzangebot: Supervision in der Flüchtlingsarbeit

Die in der Flüchtlingsunterstützung tätigen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen brauchen Unterstützung und Entlastung, damit sie ihre vielfältigen und belastenden Aufgaben bewältigen können.
Das IPOS kann erfahrene Supervisor/innen vermitteln für Einzelne, Teams und (ehrenamtliche) Gruppen. In Notlagen, in denen eine Refinanzierung nicht oder nicht sogleich möglich ist, wollen wir kostenlos unterstützen.

Download Flyer 

to top