Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie berät Ehrenamtliche und beschäftigt sich mit Fragen der Weiterentwicklung des Ehrenamts in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie fördert Ehrenamtliche in institutionellen Leitungsämtern

YouTube Kanal

In unserem YouTube Kanal Ehrenamtsakademie EKHN finden Sie z.B. Informationen rund um die Kirchenvorstandswahl, gerade angebotene Fortbildungen, zu Themen wie "Kooperation" und "Doppik", zur Broschüre "Die Kunst der Anerkennung", Studien zum Engagement sowie Mitschnitte unserer Webinare.  

Ein Erfahrungsbericht

Wie sind die neuen Kirchen-Skills für Alexa?

Alexa macht jetzt einen auf Christin. Ab sofort sind drei neue Kirchen-Skills über die Sprachassistentin von Amazon verfügbar. Du kannst also nun mit Alexa beten oder sie sucht dir einen Trauspruch raus. Wie funktioniert das und vor allem brauchen wir das? Ein Fall für Frau Cobra und Steve vom indeon-Podcast „Letzte Reihe“!

Die neuen Alexa-Skills im Härte-Test indeon.de

Coronakrise

+++ Krisenstab aktuell +++ Infos zur Coronaverordnung Hessen ab 29. Mai

Seit 29. Mai gilt in Hessen eine neue Coronaverordnung. Im wesentlichen bleiben die Regelungen für Kirchen bestehen. Der EKHN-Krisenstab gibt neue Grundsätze heraus, sobald die ab Ende Mai geltende Verordnung für Rheinland-Pfalz vorliegt.

Gottesdienst mit Hygiene-Regeln Quelle: Fundus, Peter Bongard

Kirchenvorstandswahl 13. Juni

Kirchenwahl: Werbespot für mehr als 1,2 Millionen Evangelische

Spektakuläre Überflüge, starke Stimmen: Kirchenleitende sowie Vorstände vor Ort motivieren jetzt per flottem Werbespot für die Kirchenvorstandswahlen in Hessen-Nassau am 13. Juni. Den Takt geben im Film Kirchtürme zwischen Hömberg im Westerwald und Langen im Rhein-Main-Gebiet an.

Volker Jung, Ulrike Scherf, Ulrich Oelschläger (v.l.): Flott zusammengescnitten werben sie im Video für die Kirchenvorstandswahlen 2021. EKHN/Karsten Fink

Themen vorschlagen

Wunschboard zum nächsten EKHN-Digitaltag

Die EKHN plant für den 30. Oktober 2021 ihren nächsten Digitaltag. Um die Wartezeit bis zum Termin etwas zu verkürzen, bieten die Veranstalter ein "Wunschboard" an. Interessierte können Themenvorschläge einreichen.

Notebook mit Videokonferenz Medienhaus/pixabay

Kirchenvorstandswahl

Materialien für Gottesdienste am Wahltag

Zur Unterstützung am Wahltag hat das Zentrum Verkündigung Bausteine für einen Gottesdienst am Vormittag und für ein meditatives Abendgebet (nach der Wahl) zusammengestellt.

In die Kirche gehen trotz Corona © Birgit Arndt / fundus.ekhn.de

Konstituierende Synode des fusionierten Dekanats:

Mit Präses Dr. Michael Grevel und Dekan Steffen Held in die Zukunft

Das fusionierte Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau hat seine erste Leitung: Am vergangenen Samstag wählten die Synodalen des Kirchenkreises im Verlauf einer Online-Tagung den Langener Pfarrer Steffen Held und Dr. Michael Grevel aus Egelsbach zu Dekan und ehrenamtlichen Präses der 28 Kirchengemeinden zwischen Langen und Seligenstadt – sowie die weiteren Mitglieder des Dekanatssynodalvorstands (DSV).

Weitere Artikel

Notebook gezeichnet mit Videokonferenz

03.12.2020 pwb

Gemeindeversammlung: Vor Ort oder per Video oder im schriftlichen Verfahren möglich

Die Kirchensynode hat die Möglichkeit bestätigt, Gemeindeversammlung nicht nur als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Vielmehr sind nun auch Videokonferenzen rechtlich abgesichert oder ein schriftliches Verfahren anstelle einer Gemeindeversammlung möglich.

11.11.2020 mp

Kirchenvorstands-Wahl 2021

Bei der nächsten Kirchenvorstandswahl 2021 auch online-Wahl möglich

30.10.2020 hjb

Den Advent daheim feiern

2020 ist ein Jahr, in dem vieles anders verläuft. Und mit der Corona-Pandemie ist ungewiss, wie es in der Advents- und Weihnachtszeit werden wird. Damit Menschen im Advent Andachten für sich zuhause gestalten können, bietet Pfarrerin Karin Schmid Heftchen für die vier Adventssonntage an. Das Material kann vorab bestellt werden.
Collage aus Fotos aus dem Jahresbericht und Cover der Printausgabe

30.10.2020 pwb

Jahresbericht: So reagierte die EKHN auf Corona

Der neue Jahresbericht der EKHN ist erschienen. Er steht unter der Überschrift „Nah dran – trotz Abstandsgebot“ und zeigt auf 49 Seiten wie die hessen-nassauische Kirche in der Coronakrise die Arbeit in unterschiedlichsten Bereichen neu organisierte.
eine Gruppe von etwa 20 Personen stehen an einem Acker, mit dem Rücken zur Fotografin und hören einem Vortrag zu, im Vordergrund sitzt ein Mann auf dem Ackerrand

05.10.2020 iwit

5. Land-Kirchen-Konferenz 2020

Ich sehe was, was du nicht siehst! unter diesem Titel waren die Delegierten der Landeskirchen eingeladen Abbrüche in Freiheit zu entdecken. Ina Wittmeier nahm für die EKHN teil und berichtet von ihren Eindrücken.
PDF

05.10.2020 pwb

Aktuelles für die Arbeit im Kirchenvorstand

Die September-Ausgabe des Newsletters für Kirchenvorstände behandelt Themen wie Synode und Gemeinderecht, Finanzen und Fundraising, einen Vorausblick auf das 500. Jubiläum des Wormser Reichstages sowie viele weitere Themen.
Frau sagt: indeon.de bietet mir eine gute Plattform, um zu meinen Themen Kirche, Gesellschaft und Kultur auf dem Laufenden zu sein. Immer interessant, überall abrufbar, sehr bereichernd!

05.10.2020 pwb

Gemeindebriefvorlagen zum Start von indeon.de

indeon.de ist die neue Website der Evangelischen Sonntags-Zeitung und bietet einen frischen und unverbrauchten Blick auf Gott und die Welt. Informieren auch Sie Ihre Gemeinde über das neue digitale Angebot.
#digitaleKirche

05.10.2020 pwb

Online-Seminare zu digitalen Gottesdiensten werden wiederholt

Die Online-Seminare zum Thema digitale Gottesdienste, die vom Zentrum Verkündigung zusammen mit dem Medienhaus im September angeboten wurden, werden im Oktober nochmals angeboten. Zu den drei verschiedenen Modulen kann man sich separat anmelden.

14.09.2020 h_wiegers

„Es muss Kirchenvorsteher*-innen geben, die sich trauen, ihre Meinung zu sagen“

"Der geradlinige Weg muss nicht immer der richtige sein. Auch die Umwege sind manchmal sinnvoll. Gegenseitige Wertschätzung ist da besonders wichtig, auch wenn man anderer Meinung ist."
Auf dem Foto zur Preisverleihung zu sehen sind von links nach rechts: Michael Otto (Geschäftsführer der ECKD KIGST GmbH), Dirk Grunewald (Kirchenvorstandsvorsitzender Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf), Johannes Böttner (Pfarrer Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf), Alexandra Glaßer (Kirchenverwaltung der EKHN), Michael Meyer zu Hörste (Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neustadt bei Coburg), Martin Bolz (Hauptbereichsleiter Marketing und Vertrieb und Projektmanagement und Consulting, ECKD Service GmbH), Lars Hillebold (Leiter Gottesdienst, Kirchenmusik und theologische Generalia, EKKW) mit seinem Sohn Jacob. Per Videokonferenz zugeschaltet und auf dem Foto leider nicht zu sehen, war die Drittplatzierte Birgit Görmann (Diakonin Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rosenheim).

14.09.2020 epd/red

Kreative Ideen in der Coronakrise: Digital-Auszeichnungen auch für EKHN

Der Elektronik-Dienstleister für den kirchlichen Bereich, die ECKD-KIGST, hat besonders kreative Ideen von Kirchengemeinden während der Corona-Krise ausgezeichnet. Auch die EKHN konnte sich zwei Preise angeln.
to top