Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie berät Ehrenamtliche und beschäftigt sich mit Fragen der Weiterentwicklung des Ehrenamts in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie fördert Ehrenamtliche in institutionellen Leitungsämtern

YouTube Kanal

In unserem YouTube Kanal Ehrenamtsakademie EKHN finden Sie z.B. Informationen rund um die Kirchenvorstandstätigkeit, Tutorials zur Softwarenutzung, Mitschnitte unserer Webinare, zur Kunst der Anerkennung, Studien zum Engagement und vieles mehr.

Die Ehrenamtsakademie informiert

Ehrenamtliche könnten von der Energiepreis-pauschale profitieren

Die Bundesregierung will Bürger*innen mit einer Energiepreispauschale entlasten. Alle ehrenamtlichen „Personen, welche eine Aufwandsentschädigung beziehen, (dürften) einen Anspruch auf die EPP haben".

Sparschwein mit Geldscheinen die rausschauen bcm

Fördermittel-Infos

Kostenlose Online-Fördermittelkurse

Fördermittel können ein wichtiger Baustein eines Fundraising-Konzepts sein. Das Angebot ist unglaublich groß und entsprechend schwer zu überblicken. In Kooperation mit der EKKW finden im Herbst 2022 drei Info-Veranstaltungen statt. (Zum Weiterlesen bitte auf die Überschrift klicken!)

kls

Themen der Dekanatssynode Dreieich - Rodgau

Gebäudeentwicklung und Förderung der Kirchengemeinden

In den „qualitativen Konzentrationsprozess bei kirchlichen Gebäuden“ steigt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau im Verlauf der 4. Tagung seiner II. Dekanatssynode am Samstag, 10. September, ein und stellt seine künftigen Pläne zur Vergabe der Mittel aus dem so genannten Finanzausgleich vor.

kf

Neue Playlist der eaA mit dem ZGV

Nachhaltigkeit ist in aller Munde - und jetzt auch in Auge und Ohr

In dieser Playlist wird das zentrale Thema "Nachhaltigkeit" aus ganz unterschiedlicher Perspektive und Schwerpunktsetzung vorgestellt. Die verschiedenen Fachleute haben dabei vor allem die Arbeit der Kirchenvorstände im Blick, geben wertvolle Anregungen, bieten Unterstützung an, laden zum Mitmachen ein, sind in einigen Videos gemeinsam mit Ehrenamtlichen "unterwegs". Sie werden merken: es lohnt sich.

Kanalfoto mit einer Liste der Videos iwitt

Ehrensache - welch ein Segen

Junge Erwachsene und Jugendliche, die sich ehrenamtlich engagieren, machen viele Angebote in Kirchengemeinden und auf Dekanatsebene erst möglich. Für diese große Bereitschaft, sich für andere einzusetzen, wurden sie bei der Veranstaltung „Ehrensache – welch ein Segen“ der Evangelischen Jugend Darmstadt in Ober-Ramstadt ausgezeichnet, an der rund 70 Personen teilnahmen. Das anschließende Fest im Bibelgarten fand in lockerer Atmosphäre statt.

M. Thierolf/ejda

Kirchenzugehörigkeit

Nachchristliche Generation? So aktiv sind Kirchenmitglieder

In dem langen Artikel "Die nachchristliche Generation" hat die FAZ in ihrer Aufgabe am 3. Juli 2022 mehrere Beispiele gezeigt, wie sich Menschen von den großen christlichen Kirchen abwenden. Doch es gibt auch Menschen, ihren Wunsch nach Mitgestaltung bewusst in der evangelischen Kirche leben.

Stella Berker engagiert sich in der evangelischen Kirche EKHN

Austausch auf Picknickdecken

Kirchenvorstands-Tag des Dekanats Kronberg zum Zukunftsprozess „ekhn2030“

Am 25. Juni trafen sich mehr als 70 Kirchenvorsteher:innen aus dem Evangelischen Dekanat Kronberg zum Kirchenvorstands-Tag in Langenhain. Thema war der Zukunftsprozess „ekhn2030“.

Kirchenvorstands-Tag 2022 Gesprächsgruppe Birke Schmidt

75 Jahre EKHN

Geschichte wird erzählt - Anregungen für das EKHN-Jubiläum

Ein Blick in die Vergangenheit lohnt sich immer dann, wenn der Blick auch auf die Zukunft gerichtet wird. Das Motto „75 Jahre EKHN. Erzähl mir mehr!“ möchte den Blick gleichermaßen in der Vergangenheit lenken wie auch in die Zukunft. Dazu gibt es Infos und Materialien.

© Stephan Krebs

Zukunftsprozess

Reformprozess will „Licht und Luft für den Glauben“ schaffen

Hessen-Nassaus Synode arbeitet weiter am Zukunftsprozess „ekhn2030“. Der Prozess soll nicht allein als Sparmaßnahme, sondern als „Prozess der Kirchenentwicklung“ verstanden werden. Er soll an den Gedanken geknüpft werden, in der Kirche „Licht und Luft zum Glauben“ zu schaffen.

ekhn2030 Bildquelle: EKHN

Weitere Artikel

07.10.2021 dr_pw

EKHN-Ehrennadel für Gisela Wollmann

Seit 63 Jahren ist Gisela Wollmann in unterschiedlichsten Funktionen aktiv in der evangelischen Kirchengemeinde Nauheim, nun wurde sie für ihr Engagement mit der Ehrennadel der EKHN, der Ev. Kirche in Hessen und Nassau, ausgezeichnet.
Diakonie: Beratungsgespräch

27.09.2021 vr

Neustart: Regionale Diakonische Werke jetzt selbständig

Die 17 „Regionalen Diakonischen Werke“ auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau sind jetzt selbständig. Was genau bedeutet die neue Struktur und wer sind die neuen Ansprechpersonen?

27.09.2021 hjb

KITA-Wissen für Kirchenvorstände

Für die Kita-Beauftragten im KV hat der Fachbereich Kindertagesstätten neues Material entwickelt, um sie bei der Aufgabe zu unterstützen. Auf einer Service-Seite im Internet finden sich Interviews mit Ehrenamtlichen, die im Kirchenvorstand schon länger Verantwortung für die Kita tragen.

27.09.2021 asw

Neue duale Ausbildung in der Kirchenverwaltung

Im kommenden Jahr bietet die Kirchenverwaltung zum ersten Mal den dualen Studiengang Digitale Verwaltung an. Außerdem begrüßen wir die neuen Auszubildenden und Inspektoranwärter:innen und freuen uns, dass ehemalige Auszubildende in den Dienst übernommen werden konnten.

27.09.2021 mz_lutz

Damit der Einstieg gut gelingt

In den evangelischen Kirchengemeinden in Mainz wurden viele Frauen und Männer neu in Kirchenvorstände (KV) gewählt. Ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles Ehrenamt, für das ihnen bei einem Informationsabend Tipps und Anregungen mitgegeben wurden.
ReTeOG 2

27.09.2021 red

Wissenschaftliche Studien haben kirchliches Leben unter Corona untersucht

Anhand zweier Studien wurde die Weiterentwicklung digitaler und analoger Gottesdienst-Formate während der Corona-Krise untersucht. „Was wir beobachten können, ist, dass Kirche während der Pandemie digitaler geworden ist und der Gottesdienst mehrheitlich auch in digitalisierter Form zugänglich gemacht wird“, so Daniel Hörsch, Leiter der Studie.
Menschen hegen und pflegen das Gelände rund um die Kirche.

17.09.2021 pwb

Tipps und Hilfen für die Tätigkeit als Kirchenvorstand

Die Broschüren „KV-kompakt. Handbuch für Kirchenvorsteher*innen” und „Als Kirchenvorstand unterwegs, aber nicht alleine” sind Bestandteil des Starterpaketes für neue Kirchenvorstände". Sie stehen nun als Download bereit und können über ehrenamtsakademie@ekhn.de bestellt werden.
Launch der neuen Internetseite der Regionalen Ehrenamtsakademie im dekanat Kornberg. v.l.n.r. im Bild: Dr. Martin Fedler-Raupp, Birke Schmidt, Irmi Rieker, Peter Ruf

15.09.2021 nh

Neue Internetseite der Regionalen Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg

Pünktlich zur Amtseinführung der neuen Kirchenvorstände geht eine neue Internetseite der Regionalen Ehrenamtsakademie im Evangelischen Dekanat Kronberg an den Start. Sie bietet rund um das Thema Ehrenamt viele wichtige Informationen.

26.08.2021 aw

Angebote für Kirchenvorstände

"Leinen los" - unter diesem Motto begleitet das Evangelische Dekanat neu- und wiedergewählte Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher in die neue Amtszeit: Seminare, Schulungen, Kennenlern-Abende und ein Sommerfest stehen auf dem Programm:
Das Amtsblatt auf dem Bildschirm eines Notebooks

23.08.2021 pwb

Amtsblatt wird digital und barrierefrei

Ab dem nächsten Jahr wird das Amtsblatt der EKHN weitgehend digital herausgegeben. Die Kirchengemeinden, Kirchlichen Verbände und gesamtkirchlichen Stellen sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen erhalten dann keine Printausgabe mehr. Stattdessen bekommen sie monatlich eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen des Amtsblatts als PDF - inklusive Dienstnachrichten.
to top