Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Neuer Ausbildungskurs

Es hat so gut getan, dass Sie da waren!

Kreisklinik Darmstadt-DieburgGrüne Damen und Herren schenken im hektischen Klinikalltag Zeit und haben ein offenes Ohr.

Möchten Sie auch gerne eine solche Rückmeldung erhalten? Sie haben dazu sehr gute Chancen, wenn Sie bereit sind, drei Stunden in der Woche Ihre Zeit den Patienten und Patientinnen der Kreisklinik Groß-Umstadt zur Verfügung zu stellen.

Seit zehn Jahren gibt es dort die Grünen Damen und Herren, die einen großen Beitrag zur Menschlichkeit in der Institution des Krankenhauses leisten. Dasein mit ein bisschen Ruhe und Zeit, ein offenes Ohr und Verständnis – das ist das Wichtigste und Wertvollste, was die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen verschenken.

Die Grünen Damen und Herren sind den Stationen fest zugeteilt und besuchen dort einmal wöchentlich die Patientinnen und Patienten. Ihr Angebot ist kostenlos und an keine Konfession oder Weltanschauung gebunden. Sie möchten und können keine Pflegekräfte ersetzten, sondern leisten durch praktizierte Nächstenliebe einen Beitrag zur Humanität im Krankenhaus. Die Grünen Damen und Herren verrichten ihren Dienst ehrenamtlich. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Form von Fahrtkostenerstattungen und einer Mahlzeit während ihres Einsatzes.

Der Dienst am Nächsten braucht eine gute Selbstsorge und Begleitung. Einmal im Monat treffen sich die Grünen Damen und Herren zum Austausch und zu Fortbildungsangeboten. Bevor es das erste Mal auf Station geht, darf sich jede und jeder einen eigenen Eindruck verschaffen und eine amtierende Grüne Dame begleiten. In einem Gespräch werden dann die wichtigsten Fragen geklärt und die nötige Vorbereitung besprochen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den Verantwortlichen: Britta Lippmann: 06078/791203 oder b.lippmann@kreiskliniken-dadi.de, Silvia Rollmann: 06078/794301 oder pfarrerin-rollmann@t-online.de, Ralf Hofmann: 06078/794302 oder r.hofmann@kreiskliniken-dadi.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top