Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie berät Ehrenamtliche und beschäftigt sich mit Fragen der Weiterentwicklung des Ehrenamts in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie fördert Ehrenamtliche in institutionellen Leitungsämtern

YouTube Kanal

In unserem YouTube Kanal Ehrenamtsakademie EKHN finden Sie z.B. Informationen rund um gerade angebotene Fortbildungen, zu Themen wie "Kooperation" und "Doppik", zur Broschüre "Die Kunst der Anerkennung", Studien zum Engagement sowie Mitschnitte unserer Webinare

Für Catarina Deuter bedeutet ihre Kirche ein Stück Heimat

„Es muss Kirchenvorsteher*-innen geben, die sich trauen, ihre Meinung zu sagen“

"Der geradlinige Weg muss nicht immer der richtige sein. Auch die Umwege sind manchmal sinnvoll. Gegenseitige Wertschätzung ist da besonders wichtig, auch wenn man anderer Meinung ist."

H.Wiegers

ECKD vergibt Preise

Kreative Ideen in der Coronakrise: Digital-Auszeichnungen auch für EKHN

Der Elektronik-Dienstleister für den kirchlichen Bereich, die ECKD-KIGST, hat besonders kreative Ideen von Kirchengemeinden während der Corona-Krise ausgezeichnet. Auch die EKHN konnte sich zwei Preise angeln.

Auf dem Foto zur Preisverleihung zu sehen sind von links nach rechts: Michael Otto (Geschäftsführer der ECKD KIGST GmbH), Dirk Grunewald (Kirchenvorstandsvorsitzender Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf), Johannes Böttner (Pfarrer Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf), Alexandra Glaßer (Kirchenverwaltung der EKHN), Michael Meyer zu Hörste (Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neustadt bei Coburg), Martin Bolz (Hauptbereichsleiter Marketing und Vertrieb und Projektmanagement und Consulting, ECKD Service GmbH), Lars Hillebold (Leiter Gottesdienst, Kirchenmusik und theologische Generalia, EKKW) mit seinem Sohn Jacob. Per Videokonferenz zugeschaltet und auf dem Foto leider nicht zu sehen, war die Drittplatzierte Birgit Görmann (Diakonin Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rosenheim). ECKD-KIGST

Engagement aus dem Glauben heraus

Als Anerkennung ihrer langjährigen Verdienste um die Gesellschaft, vor allem im kirchlichen Bereich hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Birgit Pfeiffer verliehen. Die Bandbreite ihres Engagements reicht von ihrer Arbeit im Bereich der Evangelischen Kirche über ihre Tätigkeiten in der Ökumene, der Frauenförderung bis hin zur Mitarbeit in verschiedenen Kulturstiftungen und -vereinen.

Juliane Diel

Mund-Nase-Bedeckung

Jetzt vorbestellen: Corona-Masken mit lila Logo bekommen Neuauflage

Zwischenzeitlich war er ausverkauft, in Kürze ist der wieder vorrätig: Der Mund-Nase-Schutz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist auf dem Weg zum Klassiker in der Coronakrise.

Neue Mund-Nase-Bedeckung im Einsatz: Nina Seelbach, Leiterin der Zentralen Dienste der EKHN-Kirchenverwaltung zeigt, wie sie aussieht. EKHN/Rahn

Kollekte online

Button für die „Kollekte online”

Die EKHN bietet die Möglichkeit, über die EKHN-Website online für die Pflichtkollekten zu spenden. Mit einem Kollekten-Button können Betreiber von kirchlichen Websites nun einen Link auf das Spendenformular legen.

Spenden Buttons Getty Images, bortonia / EKHN

Social-Map

Karte: Social-Media-Schätze aus Hessen-Nassau heben

Die protestantische Social-Media-Landschaft ist komplex. Deshalb hat Social-Media-Pfarrer Lutz Neumeier eine „Social-Map“ entwickelt, die die Social-Media-Kanäle evangelisch Aktiver in Hessen-Nassau zeigt. Dabei ist Mitmachen erwünscht.

Socialmap © OpenStreetMap

Evangelisch engagiert

Kirchenvorstands-wahl 2021: neue Gemeindebrief-vorlage

Knapp 10.000 Frauen und Männer in der EKHN setzen sich für ihre Kirchengemeinde ein und leiten sie gemeinsam. Sie tun dies ehrenamtlich, in ihrer Freizeit und meist mit großem persönlichem Einsatz. In dieser neuen Gemeindebriefvorlage wird zur Kandidatur für den Kirchenvorstand geworben.

Plausteppich, darauf eine Gemeindebriefvorlage als Thumbnail EKHN

Kirchenvorstandswahl 2021

Mit Kommunikations-material Kandidierende gewinnen

Um die Suche nach Kandidierenden für die Kirchenvorstandswahl im Jahr 2021 zu unterstützen, bietet das Medienhaus kostenloses Kommunikationsmaterial an. Plakate, Flyer und vieles mehr kann bis zum 23. März 2020 kostenlos bestellt werden.

Collage aus den bestellbaren Materialien Medienhaus

Weitere Artikel

Taschenrechner, Geldschein und Grafik mit Daten zum Newsletter

26.08.2020 pwb

Neues zur Einführung der Doppik

Mit einem aktuellen Newsletter informiert das Projekt Doppik über Stand der Einführung des Buchungssystems. Im Blickpunkt stehen die Regionalverwaltungen Starkenburg-Ost sowie Rhein-Lahn-Westerwald. Und: Das Projektende ist in Sicht ...
Facettenkreuze

26.08.2020 epd/red

Happy Birthday lila Logo

Den Glauben in die Gesellschaft tragen und als Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sichtbar sein: Darum ging es Pfarrer Wolfgang H. Weinrich vor genau einem Vierteljahrhundertmit dem Identitätsprojekt "Evangelisch aus gutem Grund". Daraus entstand auch das lila Logo der hessen-nassauischen Kirche - das Facettenkreuz.
Teilnehmer*innen an Tischen.

14.08.2020 tkr

"Sind wir schon online?" - Live-Talkrunde über Kirche Morgen mit viel Begeisterung

Lust zum Scheitern, Herzenswärme und Heiliger Geist: Wir sprachen in unserer Live-Talkrunde auf facebook über die 11 Leitsätze der EKD und träumten von Kirchen Morgen.

14.08.2020 h_wiegers

„Als Kirchenvorsteher braucht man auch Mut“

Das Leben des gebürtigen Schwabenheimers Gerhard Klos ist bis heute eng mit seiner evangelischen Kirchengemeinde verbunden. 1948 geboren, kann er sich noch erinnern, dass seine Mutter jeden Sonntag in die Kirche ging. „Mein Onkel hat immer gesagt“, berichtet Gerhard Klos, „ohne Gottesdienst ist das für mich kein Sonntag“. Respektvoll nannte man die Mitglieder des Kirchenvorstandes „Kirchenälteste“. 2020 ist der Landwirt und Winzer nun selbst über 40 Jahre Mitglied des Kirchenvorstandes von Groß-Winternheim und Schwabenheim. 2019 wurde er ­dafür in einem Festgottesdienst geehrt.
Gemeindebriefvorlagen

14.08.2020 pwb

Gemeindebriefvorlagen für den Ökumenischen Kirchentag 2021

Die EKHN lädt als eine der Gastgebenden Kirchen nach Frankfurt zum Ökumenischen Kirchentag ein. Vom 12. bis 16. Mai 2021 wird das „Fest des Glaubens“ gefeiert. Es wird anders sein als „gewohnt“, aber dennoch sollen sich dort Menschen begegnen. Schon jetzt können Sie in Ihren Gemeindebriefen auf diesen in mehrfacher Hinsicht besonderen Kirchentag hinweisen.
Hand mit Smartphone

26.03.2020 pwb

Streaming von Gottesdiensten und Andachten – so geht’s (aktualisiert am 25.3.2020)

Die Kirchen ist zu – wegen der Corona-Pandemie. Internet-Plattformen wie Facebook, Instagram (IGTV) und Youtube machen’s möglich Gottesdienste online zu erleben. Hier ein paar Tipps.
Evangelische Kirche Gräfenhausen

26.03.2020 vr

Handlungsempfehlung: Für Verkündigung, Seelsorge und Unterricht (online überarbeitet 25. März)

HINWEIS: Die Handreichung vom 18. März befindet sich derzeit in einer grundlegenden Überarbeitung.
Header: Kirchenvorstand aktuell. Newsletter für Kirchenvorstände in der EKHN

26.03.2020 pwb

Kirchenvorstand aktuell: Ausgabe März 2020 erschienen

Viele der Informationen dieser Ausgabe bleiben gültig und sind wichtig, auch über die Krise hinaus. Vielleicht werden manche angekündigten Termine nicht wie geplant stattfinden können oder bekommen eine ganz andere, digitale Form. Informieren Sie sich bitte zeitnah.
Newsticker zum Thema Corona in der EKHN

18.03.2020 vr

Aktuelle Informationen zum Thema Corona ab sofort komplett online

Redaktionen werden angesichts der Corona-Krise gebeten, sich auf der neuen Sonderseite über die Situation in der EKHN zu informieren. www.ekhn.de/corona
Einkaufen mit Herz

18.03.2020 rh

Mitmachen bei Einkaufs-Initiativen

Ältere Menschen, Risikogruppen und Menschen, die unter Quarantäne stehen, sollten nicht mehr vor die Tür – zum Schutz vor dem Corona-Virus. Deshalb wünscht sich Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der EKD, für Deutschland: „Wir halten zusammen!“ Kirchengemeinden aus der EKHN haben sich deshalb an Einkaufs-Initiativen der Kommunen oder Vereine vor Ort beteiligt - oder selbst welche gegründet.
to top